Home News Ragdoll  Katzen  Kater  Kitten  Kittenkauf  Album  Kontakt  Links

 

Champion Torameni Dolls Elisha Mia

blue mitted

 

 

Unsere liebe Mia ist kastriert, sie genießt ihren Ruhestand bei Brigitte und Werner sowie Kater Berry in Pfaffenhofen.

 

 

-- traditional lines --

 

Stammbaum/ pedigree

 

 

Elisha Mia war eigentlich nicht geplant....Als ich sie im Alter von 12 Wochen besuchte, hatte ich allerdings keine andere Wahl, als dieses entzückende kleine Wesen zu mir zu nehmen...Seit vielen Jahren wünschte ich mir eine Ragdoll in blue mitted, ich habe lange darauf gewartet......

Mia geht hervor aus einer einmaligen Verpaarung von Barani Fee von den Torameni Dolls und Amir Linus Maximus von Anhalt. 

Amir hatte ich aus meinem ersten Wurf behalten. Die Schwester zu Amir ist Eleonor Tasia von Anhalt. Mia bringt mir also zur Hälfte auch meine eigenen Linien zurück.

Weiterhin hat sie mütterlicherseits Vorfahren wie Scepters Forte Khares aus Skandinavien, Finnland (Urgroßvater) - ein Kater mit traumhafter Augenfarbe- im Bild unten zu sehen-->

FIN Scepters Forte Khares

  Ich freue mich sehr darüber, diese Linie wieder in mein Zuchtprogramm mit einbinden zu können, nachdem ich sie mit meiner Achat verloren hatte. Sunvalleys Achat war meine erste weibliche Ragdoll und kam im Jahr 2006 zu uns aus Wien in Österreich.

Mia ist außerdem mütterlicherseits eine Ururenkelin von EC Dandenong Obi Wan Kenobi, von dem ich seit vielen Jahren ein großer Bewunderer war und bin. Für mich ist Obi Wan Kenobi ein außergewöhnlich schöner Ragdollkater in blue mitted. Ich mag seinen Typ sehr.. Hier ein Foto von ihm-->

Foto links: Frau Isabella Kikinger (Österreich)                                                Foto rechts: Christine Bergner (Germany)

EC Dandenong Obi Wan Kenobi      unsere liebe Mia

Hallo und ich bin die Mia, ich übe schon mal so zu gucken, wie mein Ururopa auf dem Foto über mir;-O))

Das kann ich doch schon recht gut oder??

Torameni Dolls Elisha Mia

Ich finde, Mia kann ihre Ahnen nicht verleugnen....

Vielen lieben Dank Ramona für meinen langersehnten Traum in blue mitted und die gute Zusammenarbeit!

Mia entstammt sehr alten traditionellen Linien.

Mia gewinnt auf ihrer ersten Ausstellung in Aue am 24.10.2010 "BEST IN VARIETY"

und erhält eine Nominierung für "BEST IN SHOW"

Klein Mia ist sehr neugierig;-O))

Wie alle Kinder und Kindeskinder unserer schönen Klementia ist auch Mia sehr schön hell im Fell, sie ist schneeweiss. Das wirkt natürlich sehr edel.

Ich bin eine ausgesprochen liebe Katze;-)))

Mia, 12 Monate jung-->

Mia, 18 Monate jung-->

Mia, 19 Monate jung-->

Mia, im April 2013--->

Ausstellungserfolge:

23.10.2010 Erzgeb.Rassekatzenverein Bernsbach

Herr Kersten (Germany)

CACP

24.10.2010 Erzgeb.Rassekatzenverein Bernsbach

Frau Ronneberger (Germany)

CACP; nominiert für "BEST IN SHOW"; gewinnt "BEST in VARIETY"

19.03.2011

 KFG Niedernhausen --Ragdollsondershow--

Herr Hufschmidt-Bremer

(Germany)

CACJ; nominiert für "BEST IN SHOW"; gewinnt "BEST in VARIETY"

18.11.2012 Westsächsischer Cat Club e.V. Plauen Herr Malz (Germany) CAC, nominiert für "BEST IN SHOW", gewinnt "BEST IN VARIETY"
18.11.2012 Westsächsischer Cat Club e.V. Plauen Frau Petermann (Germany) CAC
09.12.2012 KFG e.V. Mainhausen Herr Counasse (Belgien) CAC = CHAMPION
09.12.2012 KFG e.V. Mainhausen Herr Peters (Niederlande) CACIB
20.10.2013 Südd. Rassekatzen-Verband e.V. Herr Appold (Gemany) CACIB
20.10.2013 Südd. Rassekatzen-Verband e.V. Herr Pascal Pobe (Frankr.) CACIB

Aktualisiert am: 05.08.2015

 

"Für eine Katze gibt es keinen triftigen Grund, einem anderen Tier zu gehorchen, auch wenn es auf zwei Beinen steht."

Sarah Thompson